weltwärts
gehen

Stärkung benachteiligter junger Menschen durch Bildung - Don Bosco

  • Einsatzort: Shinyanga, Tansania
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 208076

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Don bosco Youth Educational Services (DBYES Tansania)

Deine Aufgabe

Die Schule befindet sich in Didia im Distrikt Shinyanga Rural der im Norden Tansanias gelegenen Region Shinyanga. Die Don Bosco Secondary School Didia unterrichtet zur Zeit 1100 Schüler unterschiedlicher Herkunft in Form von Tages- und Internatsschülern. Unterrichtet wird in den Stufen Pre- Form bis zu Form VI (Universitätsreife). Angebote verschiedener außerschulischer Aktivität. In einer Pre-Fform werden Primärschulabgänger insbesondere in Englisch auf die Stufe Form I vorbereitet.

Einsatzplatz ist die Don Bosco Secundary School, deren Jugend- und Freizeitarbeit sowie die Betreuung von Internatsschülerinnen des Mädchenwohnheims. Mithilfe im Unterricht (insbesondere im Computerunterricht), Gestaltung von Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe. Mitarbeit in Sport,- Kultur,- Theater,- Medien- und Freizeitprojekten der Schule sowie des Internats. Ziel ist es, dass die Freiwilligen sich in der Auseinandersetzung mit der Kultur, verschiedenen Arbeits- und Lebensweisen und sozialen Verhältnissen persönlich und im interkulturellen Verständnis entwickeln und Zusammenhänge reflektieren.

Anforderungen an dich

Offenheit und Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen. Gute Englischkenntnisse. Selbstständiges Erlernen der jeweiligen Landessprache. Die Bereitschaft, viel Zeit in der Schule mit den Salesianern, Lehrern und SchülerInnen zu verbringen. Fähigkeit zu Teamarbeit und einem Leben in Gemeinschaft. Offenheit, Glauben und Leben mit Menschen anderer Kulturen zu teilen. Physische und psychische Gesundheit und Belastbarkeit. Bereitschaft zur aktiven Nacharbeit nach der Rückkehr.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart
Ingeborg Kontny
Antoniusstr. 3
73249 Wernau

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart