weltwärts
gehen

Jugend- und Sozialarbeit in Brasilien

  • Einsatzort: São Leopoldo - RS, Brasilien
  • Sprache(n): Portugiesisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 208041

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Pfarrgemeinde São João Batista der Diözese Novo Hamburgo

Deine Aufgabe

Die Pfarrgemeinde befindet sich im Süden Brailiens, im Staat Rio Grande do Sul und in der Diözese Novo Hamburgo. 90 % Bevölkerung gehört zu einer urbanen Region. Ein großer der Teil der Bevölkerung lebt am Rande der Stadt in großer Armut. Die Pfarrei hat ihren Schwerpunkt in der Bildungsarbeit, im Gesundheitswesen und in der Qualifikation von Jugendlichen. Darüber hinaus bietet sie Menschenrechtsarbeit an. Die Pfarrei hat zwei Grundschulen, bietet Frauenarbeit und caritative Arbeit an.

Der Freiwillige soll den Jugendlichen helfen, Erfahrungen im Bereich der Theaterarbeit zu sammeln. Der Freiwillige kann in dem Bereich Werkstätten für Theater und Gruppenarbeit anbieten. Eine andere Aufgaben ist es, die Hauptamtlichen in ihrer Arbeit mit Kinder und Jugendlichen, die am Rande der Gesellschaft und in schwierigen sozialen Situationen leben, zu begleiten. Begleitung der Hauptamtlichen in der Arbeit mit den Frauen der Gemeinde zur Bestärkung ihres Selbstwertgefühls und in Bildungsmaßnahmen. Jährlich finden zwei große Veranstaltungen für Jugendliche statt, die der Freiwillige gemeinsam mit einem ehreamtlichen Team vorbereitet.

Anforderungen an dich

Selbständiges Erlernen der jeweiligen Landessprache. Bereitschaft, ihre Fähigkeiten mit den Erwachsenen und den Kindern zu teilen. Bereitschaft und Flexibilität, auf Interessen und Lebensbedingungen der Menschen am Dienstort einzugehen und sich ihren einfachen Lebensverhältnissen anzupassen. Fähigkeit zu Teamarbeit und einem Leben in Gemeinschaft. Offenheit, Glauben und Leben mit Menschen anderer Kulturen zu teilen. Physische und psychische Gesundheit und Belastbarkeit. Bereitschaft zur aktiven Nacharbeit nach der Rückkehr.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart
Ingeborg Kontny
Antoniusstr. 3
73249 Wernau

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart