Internetpräsenz weltwärts

Wiñay, Sucre | Pädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen

Einsatzort Sucre, Bolivien, Südamerika
Sprache(n) Spanisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 208032

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Programa de Trabajo con la Niñez, Adolecencia y Juventud "Wiñay"

Deine Aufgabe

Das Projekt „Wiñay“ (auf Quechua: wachsen) gibt es seit 17 Jahren in Sucre. Die Arbeit konzentriert sich auf die drei Stadtviertel Canadá, Bartolina Sisa und Horno K’asa A im Norden Sucres, Bolivien. Rund 230 Kinder und Jugendliche bekommen jeden Tag Unterstützung bei den Hausaufgaben und die Möglichkeit, weitere Bildungs- und Kulturangebote,wie zum Beispiel Englisch-, Rhythmus-, Kunst- oder Backkurse, wahrzunehmen. Außerdem haben sie Zugang zu einer Bibliothek. Mit Wissenswettbewerben wird der Ehrgeiz der Kinder geweckt und die Teamarbeit wird geübt. Auch auf die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen wird viel Wert gelegt. Mit Prävention und Aufklärung, Kursen zum Thema Gesundheit oder Gesundheitskampagnen soll ernsten Erkrankungen vorgebeugt werden. Es besteht die Möglichkeit einer zahnärztlichen Behandlung und nötige Arztbesuche und Behandlungen werden finanziell unterstützt. Für weitere Informationen über die Arbeit im Wiñay gehe auf http://www.bkhw.org/winay.html

Die Hausaufgabenbetreuung stellt den Großteil der Arbeit dar, doch Aufgabe der Freiwilligen ist auch, Kurse anzubieten. Hierbei hast Du ziemlich freie Hand, musst sie natürlich auch selbst vorbereiten, kannst bei Problemen aber immer auf die Unterstützung der bolivianischen Freiwilligen, die mit Dir im Projekt arbeiten, bauen. Weiter Mitwirkung an Veranstaltungen, z.B. ein ‚Cafeoquito‘, bei dem am Nachmittag oder Abend, zu Kuchen oder anderem Süßen z.B. Sketche, Tänze, Musik, Gesang oder Gedichtvorträge genossen werden, ein Kulturfest mit bolivianischen Tänzen und Spezialitäten, eine Theateraufführung, die Teilnahme an einer Messe oder Demonstration

Anforderungen an Dich

viel Motivation für die Arbeit, Freude daran und genug Flexibilität, damit es Dich nicht stört, dass die „festen Arbeitszeiten“ immer mal wieder ausgedehnt werden oder sich verschieben. Spanischkenntnisse viel Geduld, Durchhaltevermögen und Kreativität Eigeninitiative und Selbstständigkeit Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Offenheit und Aufgeschlossenheit Die Bereitschaft, Dich in vielfältigen Bereichen, wie auch dem Putzen, Aufräumen oder Spitzen uuuuunzähliger Bleistifte einzubringen. Bereitschaft, nicht im Zentrum, sondern in einem Viertel am Stadtrand Sucres zu leben Vorerfahrung bei Kinder- und/oder Hausaufgabenbetreuung wird Dir die Arbeit erleichtern

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Bolivianisches Kinderhilfswerk e.V.
Thomas Schwarz
Hackstrasse 76, 70190 Stuttgart
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Bolivianisches Kinderhilfswerk e.V.