weltwärts
gehen

Unterstützung in einer Musikschule in einer Favela in Sao Paulo

  • Einsatzort: Sao Paulo, Brasilien
  • Sprache(n): Portugiesisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 207899

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Associação Comunitária Monte Azul

Deine Aufgabe

Bei der Escula de Musica geht es vor allem um die Vermittlung von musikalischen und künstlerischen Fähigkeiten außerhalb der Schule im Bereichen Musik.

Die Freiwilligen begleiten und unterstützen je nach Interesse und Fähigkeiten Jugendliche im Rahmen der Musikschule. Die Freiwilligen unterstützen die Jugendlichen beim Erlernen eines Instrumentes, im Alltag und arbeiten in den verschiedenen Workshops und (Bildungs-) Angeboten mit. Die Jugendlichen erhalten durch die Mitarbeit der Freiwilligen ein Vorbild. Durch die Unterstützung der Freiwilligen, können die Jugendlichen enger betreut werden und es kann individueller auf sie eingegangen werden. Zudem bringen die jungen Freiwilligen neue Ideen und Impulse mit. Freiwillige und Jugendliche sollen voneinander lernen und ein interkultureller Austausch soll stattfinden.

Anforderungen an dich

Musische und künstlerische Fähigkeiten sind Voraussetzung. Für die Arbeit an der Musikschule sollen die Freiwilligen mindestens ein Instrument nachweislich gut beherrschen (z. B. Cello, Geige oder Bratsche). Eigenständigkeit und Kreativität sind eine wichtige Voraussetzung, die Freiwilligen übernehmen zudem eine Vorbildfunktion und sollten daher ein gewisses Maß an Reflexionsfähigkeit mitbringen. Grundkenntnisse in Portugiesisch sind erwünscht.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
Christoph Herrmann
Parzivalstraße 2b, 76139 Karlsruhe

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.