Internetpräsenz weltwärts

Umwelt- und Gesundheitserziehung für Kinder

Einsatzort La Merced, Peru, Südamerika
Sprache(n) Spanisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 207487

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Centro de Investigación, Educación y Desarrollo (CIED Selva)

Deine Aufgabe

In diesem Projekt werden Grundschulkinder in fünf ländlichen Gemeinden mit folgenden Maßnahmen unterstützt: - Nachhilfeunterricht in Schulfächern - Gesundheitserziehung (Hygiene, med. Prophylaxe, Impfungen) - Umwelterziehung - Initiierung von sinnvollen Freizeitaktivitäten Jugendliche aus einer Sekundarschule stellen in Eigenregie frittierte Bananen (chifles) her, die sie mit Unterstützung von Lehrern vermarkten.

Die Freiwilligen unterstützen vielfältige Aktivitäten im Projekt, wie - Kampagne für Eltern und Kinder über die Bedeutung des regelmäßigen Schulbesuchs - Verteilung von pädagogischem Paketen (Schuluniformen, Bücher, Schreibutensilien) - Gesundheitserziehung: sauberes Wasser, Zahnpflege, Hygiene - Information über gesunde Ernährung - Umwelterziehung (Mülltrennung, Naturschutz, Kenntnisse über den Regenwald) - Unterstützung der Sekundarschüler bei der Vermarktung der "chifles"

Anforderungen an Dich

Die Freiwilligen müssen über gute Grundkenntnisse in der spanischen Sprache verfügen. Sie sollten Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern haben, geduldig sein, aber auch eine Autoritätsperson darstellen können. Pädagogische und methodische Vorkenntnisse sind von großem Vorteil. Wünschenswert sind Organisations- und Teamfähigkeit und koordiniertes Handeln. Sie sollten an Umwelt- und Gesundheitsthemen interessiert sein, ebenso an gesunder Ernährung.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Ecoselva e.V.
Iris Schumacher
Am Park 50 53757 Sankt Augustin
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Ecoselva e.V.