weltwärts
gehen

Inklusive Kita- und Therapiezentrum für Kinder mit Behinderungen in der Hauptstadt Ugandas

  • Einsatzort: Plot 1624 Kisaasi Road, Bukoto, Kampala, Uganda
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 207357

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Special Children's Trust (SCT)

Deine Aufgabe

Das SCT ist eine registrierte NRO mit Sitz in Ugandas Hauptstadt Kampala. Das SCT arbeitet jedoch landesweit mittels ihrer outreaches und der Special Children's Forum Mitglieder. Ziel ist es Kindern und Jugendlichen mit Be_hinderungen in Uganda eine bessere und sicherer Zukunft zu ermöglichen. Dabei arbeiten sie sowohl mit den Kindern und Jugendlichen als auch ihrer Familien zusammen. SCT bietet Betreuung (Kita) und Bildung (Schule) sowie verschiedenen Therapien (hauptsächlich Ergo- und Physiotherapie) und Beratung zu kindlicher, motorischer und emotionaler Entwicklung an. Freizeitaktivitäten z.B. Schwimmen, Ausflüge und Feiern runden das Angebot ab. Seit 2022 gibt es außerdem die lang ersehnte Werkstatt für Rollstühle und alle Arten medizinischer Hilfsmittel. Darüber hinaus leisten sie Aufklärungs- und Lobbyarbeit für (junge) Menschen mit Be_hinderung.

1.Unterstützung des Teams aus Physio-/Ergo-/ Logotherapeuten und Sozialarbeitern 2. Gezielte Spielangebote und Freizeitbeschäftigung für Kinder mit und ohne Behinderung als Einzel- oder Gruppenaktivität 3.Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen für Eltern zu diversen Themenbereichen, u. a. Aufklärung, Pflege, Ernährung, Alltag mit dem eingeschränkten Kind etc. 4. ggf. Hilfe bei der Entwicklung neuer Förder- und Sponsoren-Konzepte 6. Hilfe bei Büro- und Computerarbeiten wie Übersetzungen, Dokumentation usw. 7. Unterstützung in der Rollstuhlwerkstatt

Anforderungen an dich

Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten Ideenreichtum und Kreativität Offenheit, Verständnis und Respekt vor Andersartigkeit und fremden Kulturen Toleranz und Geduld physische und psychische Belastbarkeit Erfahrungen im sonderpädagogischen Bereich oder der Kinder- und Jugendarbeit sollten durch ein Praktikum vor Ausreise erworben werden mechanisches und technisches Verständnis oder Vorerfahrungen für die Rollstuhl-Werkstatt

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) - Landesverband Westfalen-Lippe e.V.
Team Freiwilligendienste
Sperlichstr. 27
48151 Münster

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) - Landesverband Westfalen-Lippe e.V.