weltwärts
gehen

Gemeinwesenarbeit "Asociación Casa Betania"

  • Einsatzort: Lima, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 207253

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Asociación Casa Betania

Deine Aufgabe

Die Nichtregierungsorganisation "Casa Betania" wurde 1990 mit dem Ziel gegründet, Frauen, Kinder und Jugendliche aus dem umliegenden Armenviertel zu integrieren. Es umfasst mehrere Bereiche: Die Hauptaktivitäten sind die „Talleres de Creatividad“ (Kreativitätsworkshops) und das kleine Unternehmen „Casabet S.R.L.“. Die am Wochenende stattfindenden „Talleres“ bieten Kindern und Jugendlichen des Armenviertels „Cerro Pacífico“ im Norden von Lima die Möglichkeit an diversen Aktivitäten teilzunehmen. Dazu zählen Handarbeitsworkshops (Flechten, Malen, Basteln) aber auch Fußballtrainings. Unter der Woche werden mit den Kindern Hausaufgabenhilfen, bzw. eine individuelle schulische Förderung in verschiedenen Orten im Viertel durchgeführt. Des Weiteren unterstützt "Casa Betania" eine kleine Sonderschule für geistig verschieden stark beeinträchtigte Kinder. Außerdem werden Informationsveranstaltungen für die Familien des Viertels z.B. zu Gesundheits- oder Umweltthemen durchgeführt.

• Praktische Unterstützung bei den Handarbeits- und Kunstworkshops, Sportaktivitäten, wie Fußballtrainings, Turnieren, Events, sowie im Unterricht und bei den Hausaufgabenhilfen • Sensibilisieren und Informieren der Eltern der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen • Unterstützung des Teams bei Planung, Monitoring und Evaluation • Mitarbeit bei Informationsveranstaltungen und Werbung

Anforderungen an dich

• Kenntnisse oder Interesse an Psychologie, um das Potential / die Berufung der Jugendlichen zu entdecken • Fähigkeiten zur Unterstützung und Begleitung der Freizeitaktivitäten • Gute Spanischkenntnisse • Bereitschaft, auch am Wochenende zu arbeiten • Geduld und Verständnis für die Kinder mit Förderbedarf und Fähigkeit, sich ihren individuellen Problemen und Bedürfnissen zu widmen • Sportlichkeit und Erfahrung bzw. Lust Fußballtrainings durchzuführen • Eigeninitiative und Motivation, selbst Projekte zu leiten • gerne männliche Freiwillige / Freiwillige, die älter als 20 Jahre sind

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsches Rotes Kreuz - Landesverband Badisches Rotes Kreuz
Anke Tobien
Schlettstadter Str. 31
79110 Freiburg im Breisgau

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsches Rotes Kreuz - Landesverband Badisches Rotes Kreuz