weltwärts
gehen

Hilfe für Kinder und Erwachsene im Armenviertel

  • Einsatzort: Buenos Aires, Argentinien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 207169

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Granjas Comunitarias Adulam

Deine Aufgabe

Adulam II - liegt in dem Stadtviertel Pontevedra, einem sehr armen Stadtviertel in Buenos Aires. Der ländliche Bauernhof von 100 x 200 m - 20.000 m2 ist ein geselliges Zuhause für Kinder unter 18 Jahren, die aus schwierigen Familiensituationen kommen und nicht mit ihren Familien leben können. Und sie erwarten Adoption. Sie erhalten Lebensqualität, Eindämmung und Bildung. Insgesamt gibt es zwischen 36 und 40 Personen, von denen 15 unter 12 Jahre alt sind; 5 Jugendliche unter 18 Jahren und 6 Jahren sind weibliche Angestellte, die zu Hause waren und bereits 18 Jahre alt waren, es gibt zwei verheiratete Paare und der Rest sind alleinstehende junge Männer, die die Instandhaltung der Immobilie durchführen, abgesehen von ihrem Studium und ihrer Arbeit.

Folgende Aufgaben kommen auf die Freiwilligen zu: Schulunterstützung, Begleitung von Kindern für Aufgaben außerhalb des Hofes, Schule, Ärzte. Unterhaltung, Lernspiele, Workshops, Malen, Kunst, Tanzen, Musik singen. Sprachunterricht (lernt gerade Englisch) Alle Arten Hausarbeit, Haushaltung, Aufbau. Pflege des Grundstücks, Park, Kindergarten, Obstgarten, Pflege von Nutztieren. Zimmerei arbeiten, wir haben eine eigene Werkstatt und Wartung von Transportfahrzeugen. Natürlich alles unter Aufsicht des Betriebsleiters.

Anforderungen an dich

Grundlegende Sprachkenntnisse in Spanisch sind unbedingt notwendig oder sollten vor Antritt des Freiwilligendienstes bereits vorhanden oder durch einen Sprachkurs erworben werden. Es sollte ein Freiwilliger / eine Freiwillige sein, der / die ein offener Mensch ist und bereit ist zu lernen. Ein Mensch, der sich gern mit Menschen aus anderen Kulturen auseinander setzt und ihnen helfen und von ihnen lernen will. Teamfähigkeit ist unbedingt notwendig sowie die Bereitschaft in einfachen Lebensumständen zu leben.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Arbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden - Worldwide Volunteers
Daniel Engelmann
Hauptstraße 4
78333 Stockach

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Arbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden - Worldwide Volunteers