weltwärts
gehen

Arbeit mit Straßenkindern

  • Einsatzort: Kigali, Ruanda
  • Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 207038

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

San Acces

Deine Aufgabe

Die Organisation unterhält ein Heim für ca. 30 (männliche) Straßenkinder in Gikondo, einem innerstädtischen Bezirk von Kigali. Sie gibt den Jungs dort Freizeitangebote, schulische Unterstützung (Hausaufgabenhilfe), Alltagsberatung. Weiterhin bietet San Acces Möglichkeiten zur Berufsbildung z.B. in einer Tischlerei oder Schusterei.

• organisatorische und praktische Unterstützung im Heimalltag • Betreuung und Förderung einzelner Kinder oder kleinerer Gruppen • Hausaufgabenhilfe • Vorbereitung und Durchführung eigener kleinerer Aktivitäten, z.B. Sport, Musik, Kreatives

Anforderungen an dich

- Sensibilität und Interesse für die Arbeit mit Straßenkindern (Jungen) - Teamfähigkeit, Kreativität, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit - bevorzugt männliche Freiwillige

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch
Silvia Gaßmann
Auf dem Meere 1 - 2
21335 Lüneburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch