Internetpräsenz weltwärts

Logo -

Schule für unterpreviligierte Kinder in Johannesburg

Einsatzort Alexandra Township Johannesburg, Südafrika, Südliches Afrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 206995

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Inkanyezi Waldorf School

Deine Aufgabe

Die Inkanyezi Waldorf -Schule ist die erste schwarze Waldorf-Schule in Südafrika und liegt im Bezirk Alexandra in Johannisburg, einer der ärmsten Gegenden des Landes. Es werden etwa 370 Kinder vom Kindergartenalter bis zur 7. Klasse betreut. Die Kinder stammen aus schwierigen Verhältnissen, die geprägt sind von Kriminalität, Gewalt und Armut.

Die Freiwilligen sollen an 3 Tagen in der Woche als Unterstützung im Kindergarten und Grundschule eingesetzt werden, wo rehabilitierend mit Kindern gearbeitet wird, sie sollen bei Hand- und Holzarbeiten mitwirken und eigene Projekte in den Bereichen Musik, Zirkus, Sport, o. ä. realisieren können. Die normalen Unterrichtszeiten sind von 8:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr. Die Schule kooperiert mit der Michael-Mount Waldorf School um neue Impulse in die Schule zu bringen, zur Unterstützung und Vertiefung der Verbindung werden die Freiwilligen sich an 2 Tagen Vorschläge und Inspiration durch Hospitation an der Partnerschule holen (woodwork, games, foodmarket.)

Anforderungen an Dich

Die Freiwilligen sollten mind. 18 Jahre alt sein und über Waldorf-Erfahrung verfügen. Kenntnisse der englischen Sprache sind Voraussetzung. Eine Fahrerlaubnis ist notwendig. Die Kandidaten sollten Freude an der Arbeit mit Kindern mitbringen und sich künstlerisch, handwerklich oder sportlich einbringen können. Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein wird vorausgesetzt.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Christian Grözinger
Parzivalstraße 2b, 76139 Karlsruhe
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.