weltwärts
gehen

Dance for all: Tanzkurse für Kinder und Jugendliche aus Townships

  • Einsatzort: Athlone, Cape Town, Südafrika
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 206805

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Dance for all

Deine Aufgabe

Dance for all (DFA) hat das Ziel, Kindern und Jugendlichen aus unterpriviligierten Gegenden durch Ballet und modernen Tanz mehr Selbstwertgefühl zu geben sowie ihnen Alternativen zu ihrem desolaten Umfeld aufzuzeigen und ihnen positive Erlebnisse zu ermöglichen. Das Projekt bildet außerdem professionelle Tänzer aus, und betreibt eine einzigartige Tanzgruppe, die aus Kindern, die ehemals in den Townships leben, besteht. Es werden etwa 1000 Kinder und Jugendliche betreut.

Im Tanzzentrum sollen die Lehrer pädagogische Unterstützung durch die Freiwilligen bekommen. Insgesamt werden jährlich mehr als 1000 Kinder und Jugendliche in den Kursen unterrichtet. Städtische Standorte sind Gugulethu, Nyanga, Athlone und Khayelitsha in Kapstadt sowie in den ländlichem Orten Barrydale, Mantagu, Robertson und Bonnievale.

Anforderungen an dich

Bereitschaft mit Kindern und Jugendlichen, die aus sozial benachteiligten Familienverhältnissen kommen, zu arbeiten. Bereitschaft mit vielen Kindern und in heterogenen Gruppen erzieherisch zu arbeiten Erfahrung im Tanbereich (klassiches Ballet) Bereitschaft in Ansätzen Afrikaans zu lernen Führerschein

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

South African German Network (SAGE Net) e.V.
Herr Matthias Christians
weltwärts Büro Berlin
Gervinusstraße 12
10629 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

South African German Network (SAGE Net) e.V.