weltwärts
gehen

Kinderheim "New Futures for Children"

  • Einsatzort: #163, Street 351 (Tagnao) Phnom Penh, Kambodscha
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 206784

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

New Futures for Children (NFC)

Deine Aufgabe

Die Organisation wurde 2003 gegründet und betreut ungefähr 60 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 22 Jahren. Das Gelände von „New Futures for Children“ liegt am Rande der Hauptstadt. In das Heim werden Kinder aufgenommen, bei denen die Betreuung durch Eltern oder Verwandten auf Grund von Tod, Krankheit oder familiärer Gewalt nicht gewährleistet ist. Die Kinder gehen zur öffentlichen Schule oder studieren und erhalten im Kinderheim zusätzlichen Unterricht in Englisch, Informatik und Kunst.

Der/die Freiwillige wird beim Englischunterricht der Kinder und Mitarbeiter/innen assistieren, die Benutzung des Computer-Übungsraums organisieren und bei anderen Verwaltungs- oder Organisationsaktivitäten helfen. Weiterhin soll der/die Freiwillige dabei helfen, die Lehrförderung und Lernerfolge der Kinder besser zu monitoren. Die Kinder und Mitarbeiter/innen sollen auch ihre Aussprache in Englisch verbessern. Der/die Freiwillige/r lernt mit einer fremden Kultur umzugehen, entwickelt ein entwicklungspolitisches Verständnis und gewinnt interkulturelle und interdisziplinäre Arbeitserfahrung.

Anforderungen an dich

Geduld und Eigeninitiative; Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit; gute Englischkenntnisse; Computer-Kenntnisse; Kenntnisse in der Rechnerpflege, sorgfältiges Arbeiten bei der Datenerfassung; Bereitschaft zum Erlernen von Grundkenntnissen der Landessprache Khmer; Erfahrung im Umgang mit Kindergruppen; pädagogische Kenntnisse; reife Persönlichkeit, die Schüler/innen im gleichen Alter unterrichten kann.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Vereinigung Junger Freiwilliger e.V.
Sebastián Roldán
Berliner Allee 59/61
13088 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Vereinigung Junger Freiwilliger e.V.