weltwärts
gehen

ForestGuardian & Agroforester am Carara Nationalpark

  • Einsatzort: El Sur / Carara, Costa Rica
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 206294

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Arbofilia

Deine Aufgabe

ARBOFILIA wurde Ende der 80er Jahre von Agronomen gegründet um Alternativen zur damals besonders agressiv fortschreitenden Regenwaldzerstörung zu entwickeln und umzusetzen. In einem gesamtheitlichen Ansatz verknüpft Arbofilia Naturschutzanliegen mit einer angepassten landwirtschaftlichen Produktion - letztere würde man als Agroforestry oder im speziellen Fall Analog Forestry nennen. Dazu kauft die Organisation Land, pflanzt Bäume (mit Schwerpunkt einheimische Arten), kultiviert Kakao und andere Früchte und informiert die Menschen über die Bedeutung der Waldökosysteme mit dem Ziel, sie für die Erhaltung und Wiederherstellung dieser Ökosysteme zu gewinnen. Die Organisation unterstützt in diesem Sinne auch landesweit Projekte. Das Projekt ist ein Labor für integrierte Agroforstsysteme und zugleich Bildungsstätte für Kurzzeitmitarbeiter und WorkshopteilnehmerInnen.

Der/die Freiwillige arbeitet mit in allen Agroforestry-Bereichen. Dazu zählt schon das Sammeln und Vorbereiten von Samen, die Anzucht und Pflege der Pflanzen in den Baumschulen sowie die Vorbereitung von Auspflanzflächen und die eigentliche Baumpflanzung. Desweiteren arbeitet der/die Freiwillige mit Fruchtbäumen, wie Kakao, und hilft bei der Ernte und Weiterverarbeitung der Produkte mit. Der/die Freiwillige soll sich auch mit der Theorie beschäftigen und kleinere Bildungsprojekte im Zusammenhang mit Kakaoanbau oder Biokakao mitgestalten.

Anforderungen an dich

- Freude an körperlicher Arbeit - Interesse an Baumschularbeiten - Interesse an Fauna und Flora des Regenwaldes - keine Scheu vor Insekten - Verzicht auf großes Freizeitangebot - flexibel und selbständig

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Pro REGENWALD e.V.
Daniela Subtil
Frohschammerstr. 14 80807 München

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Pro REGENWALD e.V.