weltwärts
gehen

Betreuung, Erziehung, Förderung von Kindern inhaftierter Eltern / Aldea 1

  • Einsatzort: Cochabamba, Bolivien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Juli | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 205692

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ldea de Ninos "Cristo Rey"

Deine Aufgabe

Förderung, Betreuung, Erziehung, Hausaufgabenbetreuung der Schulkinder und Pflegehilfe in der Vorschule inhaftierter Eltern. Ziele: ganzheitliche Bildung, Erziehung und Förderung der Kinder von Eltern mit Gefängnishintergrund.

Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfeunterricht und Einzelförderung; Hilfe im täglichen Lebensbereich; Freizeitgestaltung; Vermitteln von Sozialverhalten. Ziel: Kindern und Jugendlichen, die meist traumatisiert vom bisher Erlebten sind, Bildungschancen zu eröffnen und diese kontinuierliche sicher zu stellen; ihnen eine unbeschwerte Kindheit und Jugend zu ermöglichen. Mitwirken, berufliche Chancen fürs Leben vorzubereiten.

Anforderungen an dich

offener Zugang zu Kindern und Jugendlichen, pädagogisches Geschick, Teamfähigkeit, positive Lebenseinstellung, Grundkenntnisse der Landessprache

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Schwestern der hl. M. Magdalena Postel - MaZ Team
Sr. Theresia Lehmeier, Birgit Bagaric
Bergkloster 1
59909 Bestwig

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Schwestern der hl. M. Magdalena Postel - MaZ Team