weltwärts
gehen

Schule und Tageseinrichtung für Menschen mit Behinderung "CIPAAC"

  • Einsatzort: Puebla, Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 205681

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Centro de Integración Psicológica y Aprendizaje A.C. (CIPAAC)

Deine Aufgabe

Das Centro de Integración Psicológica y Aprendizaje A.C. (CIPAAC) ist eine seit 1976 bestehende Tageseinrichtung und Schule, die für ca. 30 Menschen jeden Alters mit geistiger Behinderung eine ganzheitliche Förderung bietet. Die Schüler*innen sind je nach Grad der Behinderung auf vier verschiedene Gruppen aufgeteilt, die jeweils von einer Lehrerin betreut werden, und in denen sie ihren Fähigkeiten und Interessen entsprechend gefördert werden. Die Einrichtung selbst stellt sich als dreigliedriges Zentrum vor, das aus der Schule, einem Gewächshaus und einer Bäckerei/Schulküche besteht. Ziel der Einrichtung ist es, den Schüler*innen ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben zu ermöglichen und sie in die Gesellschaft einzugliedern. Zum Programm des CIPAAC gehören neben dem Schulunterricht auch verschiedene Aktivitäten wie Sport-, Kunst- und Musikunterricht. Die Mitarbeiterinnen des CIPAAC legen großen Wert auf Zusammenhalt und einen offenen Umgang miteinander.

Die Freiwilligen unterstützen das hauptamtliche Personal in folgenden Bereichen: Pädagogik (Vermittlung von Lesen und Schreiben sowie weiteren Grundschul- und Computerkenntnissen u. a.), Therapieangebote (Unterstützung bei der therapeutischen Arbeit), Freizeitbereich (Sportangebote, künstlerische bzw. musikalische Angebote wie Tanz, Chor und vieles mehr), berufliche Förderung (Mithilfe in der Bäckerei, im Verkauf, in der Cafeteria sowie im Gewächshaus) und Alltagsbetreuung (Mittagessen, gemeinsames Aufräumen). Zu den Aufgaben der Freiwilligen gehört es auch, selbstständig AGs zu leiten und vorzubereiten. In der Regel zählen dazu Computer-, Englisch- oder auch EinzelInstrumentalunterricht.

Anforderungen an dich

• Spaß an der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung • Bereitschaft zu Eigeninitiative und das Einbringen eigener Fähigkeiten • gute Spanischkenntnisse • Verantwortungsbewusstsein & Selbstständigkeit • Empathie & Geduld • Bereitschaft zur Teamarbeit • Kreativität, gerne musikalische Grundkenntnisse

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsches Rotes Kreuz - Landesverband Badisches Rotes Kreuz
Anke Tobien
Schlettstadter Str. 31
79110 Freiburg im Breisgau

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsches Rotes Kreuz - Landesverband Badisches Rotes Kreuz