Internetpräsenz weltwärts

Emanzipation durch Bildung im Westen Ugandas

Einsatzort Buseesa/Mubende, Uganda, Ostafrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 205468

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

St. Julie Boarding School

Deine Aufgabe

Zur St. Julie gehören ein Kindergarten, eine Grundschule (3-7 Klasse) und eine weiterführende Mädchenschule. Träger sind die Schwestern Unserer Lieben Frau. Das Schuljahr beginnt im Februar und endet im Dezember. Die Kinder gehen ausschließlich in den Ferien nach Hause, da die Eltern kein Geld für einen Transport haben. Die Kinder und Jugendliche bleiben im Internat i.d.R. für die jeweilige Schulquartal, inklusive Wochenenden.

Tätigkeiten: Mithilfe im Unterricht, z.B. in den Fächer: traditionelle Kunst und Handwerk, Sport und Englisch; Mitarbeit in der Schulbibliothek; Hausaufgabenbetreuung bzw. Nachhilfe; Freizeitgestaltung; Mitarbeit im Kiosk, Krankenzimmer oder in der Küche, sonstige für die Institution notwendige organisatorische Aufgaben. Ziele: Internationaler solidarischer Lerndienst, Förderung entwicklungspolitischen Engagements, Unterstützung des Partners, Förderung von interkultureller Kompetenz bei FW wie Zielgruppe

Anforderungen an Dich

- bereit und in der Lage zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sein - anpassungsfähig und kontakfreudig - Bereitschaft unterstützende Tätigkeiten auszuführen für die es sonst kein Personal gäbe - sehr gute Englischkenntnisse

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Leben und Lernen in Solidarität und Gemeinschaft e.V. - Pallottinischer Freiwilligendienst (MaZ)
Stefan Hartmann
Staudernheimer Str. 1
55571 Odernheim
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Leben und Lernen in Solidarität und Gemeinschaft e.V. - Pallottinischer Freiwilligendienst (MaZ)