Internetpräsenz weltwärts

Schutzkonzepte für Lake Victoria Wetlands

Einsatzort Kisumu, Kenia, Ostafrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab Februar | 6 Monate
Platz-Nr. 205387

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Ecofinder Kenya

Deine Aufgabe

Ecofinder Kenya betreibt als Umwelt NGO ein Umweltinfo Zentrum am Ufer des Viktoriasees unweit der Großstadt Kisumu. Das Zentrum dienst sowohl als Besucherinformationsbasis wie auch als Koordinationsbüro für die zahlreichen Aktivitäten der kleinen Organisation die sich alle um Nachhaltigkeitsthemen drehen. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf Schutzkonzepten und praktischen Schutzbemühungen zu Umweltsicherung und Entwicklungsstrategien in den Feuchtgebieten rund um Kisumu. Besonders engagiert sich Ecofinder auch in der Zusammenarbeit mit Schulen der Region. Es besteht eine partnerschaftliche Verbindung zu einer deutschen Schule.

Der / die Freiwillige wird in alle Arbeitsbereiche und Teilprojekte der Ecofinder eingeführt. Anschließend werden besonders jene Projekte zum Schutz der noch weitgehend ungestörten Feuchtgebiete zum Aufgabenfeld des weltwärts FW gehören. Es sollen Maßnahmen vorangebracht werden, die den Anliegern den besonderen Wert der Feuchtgebiete nahe bringen und Bewohner der Gebiete in Schutzbemühungen einbeziehen. Der /die Freiwillige bringt die Nordperspektive auf Wert und Ästhetik von Natur als neue Hinsicht ein. Menschen aus der Großstadt Kisumu sollen durch geeignete umweltpädagogische Methoden an die Schönheit ihrer natürlichen Umgebung herangeführt werden.

Anforderungen an Dich

Naturinteresse und möglichst persönliches Engagement in Initiativen zum Naturschutz. Formenkenntnisse und Wissen um Konzepte von Natur- und Umweltpädagogik. Interesse an Fragen von nachhaltigen Entwicklungsstrategien für Naturlandschaften an der Schnittstelle von Umwelt und Armutsbekämpfung. Interesse und Offenheit für afrikanische Lebenswelten Organisationstalent, pädagogisches Geschick. Fähigkeit in einem Team aus ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen tätig zu sein. Schnelle Auffassungsgabe und das Vermögen lösungsorientiert Ideen umsetzen zu können

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln
Frank Lüschow
Bremsbergallee 35
24960 Glücksburg/Ostsee
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln