weltwärts
gehen

Förderung von SchülerInnen an Internatsschule Ananya Trust

  • Einsatzort: Bangalore, Indien
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 204686

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Inter Cultural Dialogue & Exchange - India (ICDE - India)

Deine Aufgabe

Ananya Trust führt eine Internatsschule für sozial benachteiligte Kinder aus armen Verhältnissen, deren Eltern oft selbst keine Schulbildung genossen. Ziel ist, das Lernen ganzheitlich, unterhaltsam, situationsbezogen und somit bedeutsam für die SchülerInnen zu gestalten und ihnen einen Schulabschluss zu ermöglichen. Rund 50 Kinder zwischen 8 und 17 Jahren besuchen die Schule und wohnen an den Schultagen im Projekt. Die Wochenenden verbringen die SchülerInnen meist zusammen mit ihren Familien.

Der/die Freiwillige wird die ganztägige Kinderbetreuung unterstützen und eine zusätzliche Ansprechperson für die Kinder sein. Je nach Interesse und Bedarf wird er/sie folgende Aufgaben haben: - Assistenz im Englischunterricht, - Begleitung der Aktivitäten zu Sport, Spiel, Theater, Musik, Kunst u. a., - Schul- und Hausaufgabenbetreuung, - Aufsicht der Kinder in Pausen, Begleitung bei Arztterminen, - Begleitung der kleinen Kinder im Alltag (Hilfe beim Anziehen, Essen, Waschen). Der Freiwilligeneinsatz ermöglicht interkulturellen Austausch und fördert die Entwicklung der Kinder im Projekt sowie die Offenheit der Gemeinschaft gegenüber anderen Kulturen.

Anforderungen an dich

Aufgeschlossenheit, Geduld und Kreativität im Umgang mit Kindern, Erfahrung in der Kinderbetreuung wünschenswert, insbesondere mit Kindern aus schwierigen Verhältnissen, hohe Flexibilität und Motivation, gute Englischkenntnisse

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.