weltwärts
gehen

Bildung und Ausbildung für Kinder, Jugendliche, Frauen, Erwachsene, Senioren und Indigene

  • Einsatzort: Barrio Tierra Firme, Zona de Módulos , Kolumbien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 204251

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

FUNDACION CONCERN UNIVERSAL - COLOMBIA

Deine Aufgabe

1. Bildung zu Menschenrechten, Frieden, ländliche Entwicklung. Schulung und Rechtsberatung für die sozial benachteiligte Bevölkerung, damit sie ihre Grundrechte einfordern kann. 2. Rechte von Kindern, Jugendlichen und Frauen. 3. Aufklärungsprogramm und Bildungsprogramm für Jugendliche, um Rekrutierung, Gebrauch und Missbrauch zu verhindern. 4. Programme mit indigenen Kindern und Jugendlichen: Musik, Tanz, Gartenarbeit, Recycling, Umwelt, Ernährung. 5. Sie bieten jungen Müttern und Menschen jeden Alters Schulungen und Unterstützung in den Bereichen Gesundheit, Umwelt, Frieden und Rechte an 6. Politische Bildungsarbeit mit Jugendlichen und 7. Bildungsprogramme für Kinder, Jugendliche, Frauen und ältere Erwachsene. Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und Frauen, aber in Verbindung mit den Familien. Angestrebt ist eine integrale Entwicklung, die ihre Rechte garantiert.

+Begleitung der Kindergärtnerinnen und pädagogischen Hilfskräften bei den Bildungsangeboten: Spiele, Spaziergänge, u.a. +Angebot von Bildungsprogrammen mit Jugendlichen: Spiele, Umweltbildung, Englisch, Lektüre, Sport, Musik, Nachhilfe, sowie Auseinandersetzung mit deutscher Kultur +Mitwirkung bei gesellschaftlichen und kulturellen Aktivitäten mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Indigenen +Teilnahme an Workshops, Sitzungen und Veranstaltungen mit dem Team der Stiftung +Interkultureller Austausch

Anforderungen an dich

Der Soziale Dienst für Frieden und Versöhnung (SDFV) ist bewusst als Lerndienst angelegt. Notwendige Begleitung der Freiwilligen und deren Beitrag zu den bei Concern Universal anfallenden Arbeiten halten sich die Waage. Die pädagogische Arbeit wird durch das hauptamtliche, dazu befähigte Personal vor Ort sicher gestellt. Freiwillige haben faktisch den Status von Praktikanten.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Trägerwerk des BDKJ im Bistum Aachen e. V.
Katharina Zink
Eupener Str. 136 a
52066 Aachen

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Trägerwerk des BDKJ im Bistum Aachen e. V.