weltwärts
gehen

ASE - Gemeinwesenarbeit in Armenvierteln San Fernandos

  • Einsatzort: San Fernando, Buenos Aires, Argentinien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 204226

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Evangelische Kirche am La Plata

Deine Aufgabe

Seit 2008 arbeitet die Ökumenische Soziale Aktion (ASE) in den Armenvierteln der Stadt San Fernando im Großraum Buenos Aires mit ca. 45 sozial benachteiligten Familien, die ihre Grundbedürfnisse nur unzureichend decken können. Schwerpunkt der verschiedenen Angebote (Kinder- und Jugendgruppe, Hausaufgabenhilfe, Ausbildungsworkshops in verschiedenen Bereichen) sind Kinder und Jugendliche.

- Unterstützung verschiedener Gruppenangebote: - Entwicklung und Durchführung eigener Angebote im Freizeit- und Ausbildungsprogramm wie Basteln, Sport, Musik, Jonglage, Englisch, thematische Workshops. - Begleitung bei Hausbesuchen. - Teilnahme an Teamsitzungen. - Vorbereitung und Begleitung von Festen und Freizeiten mit Kindern. - Hausmeisterliche Tätigkeiten im Haus und Gelände der Einrichtung

Anforderungen an dich

- Erfahrung in der Arbeit mit Kinder. - Ideen für Freizeitaktivitäten mit Kindern: Spiele, bestimmte Basteltechniken, Sportarten, Kunst , Musik. - Grundkenntnisse der spanischen Sprache. - Eine gefestigte Persönlichkeit, die dem manchmal rüden Tonfall und unruhigen und aggressivem Verhalten der Kinder und Jugendlichen mit Ruhe begegnen kann. - Flexibilität. - Die soziale Kompetenz, um in einem professionellen Team eine produktive Rolle spielen zu können.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Ev. -luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM)
Niels von Türk
Georg-Haccius-Str. 9
29320 Hermannsburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Ev. -luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM)