weltwärts
gehen

Alem I Kinderheim

  • Einsatzort: L. N. Alem, Misiones, C.C. 9, Argentinien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 204209

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Asociación Germano-Argentina

Deine Aufgabe

In dem Kinderheim leben zurzeit etwa 60 Kinder. Das Projekt widmet sich unter dem ganzheitlichen Ansatz (Grund- und Essensversorgung, Freizeitgestaltung, Haushaufgabenhilfe, Ferienprogramm, Gesprächsgruppen) dem Wohl des Kindes. Ziel ist es, den Kindern langfristig gesehen ein selbständiges, selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Freiwillige unterstützen den täglichen Ablauf im Kinderheim. Die Kinder sind in Großfamilien untergebracht und der/die Freiwillige/n helfen, die Pflegeeltern im Haushalt zu unterstützen. Vielen Kinder kommen aus sehr zerrütteten Familien und durch die Unterstützung bei den Hausaufgaben und z.B. den Weg zur Schule (laufen), geben die Freiwilligen den Eltern mehr Möglichkeiten auf einzelne Kinder(z.B. mit behinderungen oder Traumata) mehr Zeit zu verwenden.

Der/Die FW wird vor allem unterstützend in der Versorgung und Betreuung der Kinder tätig sein. Aufgaben wie Besorgungen erledigen, Mahlzeiten zubereiten und austeilen, Kinder betreuen und in alltäglichen Angelegenheiten unterstützen. Er/sie sorgt mit seinem/ihrem Einsatz dafür, dass sozial benachteiligten Kindern die Möglichkeit auf spätere Partizipation am gesellschaftlichen Leben gegeben wird. Diese Möglichkeit wird ihnen im Erfüllen ihrer Grundbedürfnisse und im Entdecken und Ausbilden ihrer Fähigkeiten gegeben. Für diejenige/denjenigen Freiwilligen liegt der Schwerpunkt hier auf ersterem.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige muss Geduld und Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mitbringen und psychisch und körperlich belastbar sein. Gute bis sehr gute Spanischkenntnisse sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Hoffnung International e.V.
Kathy Gareis
G.-W.-Lehmann-Straße 4

14641 Wustermark / Elstal

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Hoffnung International e.V.