weltwärts
gehen

Voneinander lernen I - Pädagogischer Einsatz in einer Schule

  • Einsatzort: Lima, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 204137

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fé y Alegría Nr. 17

Deine Aufgabe

Fé y Alegria Nr. 17 umfasst 1860 SchülerInnen, die vormittags und nachmittags in zwei Gruppen unterrichtet werden. Die Schule möchte den aus oft ärmlichen Familien stammenden SchülerInnen eine ganzheitliche Bildung ermöglichen. Aus einer christlichen Motivation heraus vermittelt sie den Kindern daher soziale Werte wie beispielsweise Solidarität, Gleichberechtigung und Umweltbewusstsein. Fé y Alegria zeichnet sich im Weiteren dadurch aus, dass sie künstlerische Fächer wie Tanz und Musik sowie lebensnahe Fächer anbietet (Holz-, Metall- und Textilverarbeitung). Durch finanzielle Unterstützung aus Europa (Spanien, Deutschland) ist die Schule auch materiell gut ausgestattet (z.B. Computer). Seit den 90er Jahren besteht eine Schulpartnerschaft mit dem Uhland-Gymnasium Tübingen. Der / die Freiwillige ist in der Regel RepräsentantIn der Schul- sowie der Städtepartnerschaft zwischen Tübingen und Villa El Salvador.

- Aktivitäten / Unterricht in den Bereichen: Musik (Streichinstrumente, Gitarre, Flöte, Klavier, Gesang), Theater, bildende Kunst, Sport und Spiel - Projekte im Bereich "Soziales Engagement" und "demokratisches Bewusstsein" - Unterstützung der SchülerInnen in den berufsvorbereitenden Talleres (Werkstätten) - Erziehung zur Selbständigkeit bei der Bekämpfung der Armut - Einsatz des/der Freiwilligen für die Schulpartnerschaft (z.B. Austausch über Skype und Briefkontakte) und stetiges Kontakthalten mit dem Uhland-Gymnasium. Durch diese Aktivitäten soll langfristig die Bildung der Kinder und Jugendlichen in verschiedenen Bereichen gefördert und verbessert werden.

Anforderungen an dich

- Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen und Kindern - Problembewusstsein für "Leben in einer Welt" - Praktische Intelligenz und Kreativität - Gute Spanischkenntnisse sind von Vorteil - Einsatz für die Schulpartnerschaft zwischen dem Uhland-Gymnasium Tübingen und Fe y Alegria 17 im Sinne unseres Mottos: "Voneinander lernen"

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.