weltwärts
gehen

Bildung und Partnerschaft in St. Cruz

  • Einsatzort: Santa Cruz de la Sierra, Bolivien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 13 Monate
  • Platz-Nr.: 203785

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Bol. Bischofskonferenz, Partnerschaftskommission

Deine Aufgabe

Die Schule liegt in einem sozial schwachen Viertel von Santa Cruz und wird in Kooperation von Staat und Kirche getragen. Der spanische Orden "Misioneros Identes" ist mit der Leitung beauftragt. Die Schule hat ca. 1000 Schüler und Schülerinnenim Alter zwischen 7 und 17 in zwei Schichten Vor- und Nachmittags. Der Orden ist darüber hinaus in einem angrenzenden Projekt - einer medizinischen Station - und in der Jugendarbeit der Gemeinde tätig. Seit einigen Jahren besteht eine Partnerschaft zum Hochwald-Gymnasium Wadern aus dem Bistum Trier.

• Begleitung im Unterricht • Unterstützung des partnerschaftlichen Kontakts zu einer deutschen Partnerschule durch Vermittlung der Lebenssituation, -interessen und -konflikte deutscher Jugendlicher (Anstöße zu interkulturellem Lernen) • Mitarbeit in den sozialen Einrichtungen des Ortes: Kontakt und Unterstützung von Jugendgruppen (Gruppenstunden, Freizeitaktivitäten)

Anforderungen an dich

- Der/die Freiwillige soll verantwortungsvoll und ordentlich in seinen Aufgaben sein - verständnisvoller, liebevoller Umgang mit den Kindern und Jugendlichen - Engagementbereitschaft, Bereitschaft zu interkulturellem Lernen - Vorerfahrungen in Jugendarbeit und Leitung von Gruppenstunden - möglichst bisherige Einbindung in jugendverbandliche Strukturen in Deutschland - Unterstützung der Partnerschaft zu der dt. Partnerschule

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

SoFiA e.V.
Peter Nilles
Dietrichstr. 30 a
54290 Trier

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

SoFiA e.V.