weltwärts
gehen

Kindertagesstätte in Ponta Grossa, Brasilien

  • Einsatzort: Ponta Grossa, Brasilien
  • Sprache(n): Portugiesisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 203686

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Casa Provincial Espitito Santo

Deine Aufgabe

Das Centro Social umfasst eine Kindertagesstätte, in der 150 Kinder im Alter von 2 - 12 Jahren aus ärmeren sozialen Schichten betreut werden. Sie will einen Rahmen bieten, in dem eine Erziehung zu Respekt, Solidarität und individuellem Wachstum möglich ist. Die Kinder kommen aus den umliegenden, ärmeren Stadtvierteln. Die Mütter sind meistens berufstätig, aus dem Grund bietet das Centro Social einen Anlaufstelle nach der Schule zu den Mahlzeiten, Hausaufgaben und Freizeitaktivitäten.

In der Mitarbeit in der Kindertagestätte werden die sozialen Wirklichkeiten der Kinder intensiv kennengelernt. Durch Besuche der Familien und eine Auseinandersetzung mit dem sozialen Umfeld werden die Freiwilligen befähigt, über Strukturen sozialer Ungleichheit nachzudenken. Ausgehend von konkreten lokalen Erfahrung sollen globale politische und wirtschaftliche Zusammenhänge erkannt werden. Die konkreten Aufgaben sind: - gemeinsames Spielen und erzieherische Tätigkeit - Betreuung der Kinder während der Mahlzeiten - Mitarbeit bei sonstigen anfallenden Arbeiten (Küche etc.)

Anforderungen an dich

- Offenheit und Respekt gegenüber der anderen Kultur und der Wille, sich auf diese einzulassen - Volljährigkeit - Psychische und körperliche Belastbarkeit - Bereitschaft zu einfacher Lebensweise - Offenheit für verschiedene religiöse Ausdrucksweisen und Lebensformen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Steyler Missionsschwestern (MaZ)
Sr. Maria Müller
Rudolfstraße 7 41068 Mönchengladbach

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Steyler Missionsschwestern (MaZ)