weltwärts
gehen

Arbeit in einem lesbisch feministischen Kollektiv

  • Einsatzort: San Cristóbal de las Casas, Mexiko
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 203282

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

K´inal Antsetik A.C. (“Tierra de Mujeres”)

Deine Aufgabe

K'inal Antsetik unterstützt indigene Frauen in Chiapas. Es werden dabei verschiedene Initiativen und Projekte begleitet, z.B. im Gesundheitsbereich, im Produktionsbereich und im Bereich der Menschenrechte. Ziel dabei ist, die soziale und politische Organisation zu stärken und eine Änderung der Geschlechterverhältnisse zu bewirken. Es gibt außerdem ein Ausbildungszentrum für junge indigene Frauen, die in San Cristóbal, fern von ihren Heimatgemeinden, zur Schule gehen. Das "Colectiva Chamana" ist Teil von K´inal Antsetik und arbeitet im ganzen Bundesstaat Chiapas mit lesbischen Frauen zu Verteidigung derer Menschenrechte.

Unterstützung bei der schriftlichen und fotografischen Dokumentation von Workshops Mitarbeit und Gestaltung von Workshops Unterstützung bei Logistik Pressedokumentation zur Lage der lesbischen Frauen in Chiapas Mithilfe beim Erstellen einer Diagnose der Situation lesbischer Frauen in Chiapas Mithilfe Büroarbeit Erstellen von Infomaterial

Anforderungen an dich

- Es werden nur weibliche Freiwillige genommen - Anpassungsfähigkeit - kulturelle Sensibilität - Interesse an der Thematik - Fähigkeit, in Gruppen zu arbeiten - Englischkenntnisse sind von Vorteil

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.