weltwärts
gehen

Freiwilligeneinsatz in der Diözese Monze/Sambia

  • Einsatzort: P.O. Box 660269, Sambia
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 203199

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Diözese Monze

Deine Aufgabe

Die Freiwilligen leben und erleben den sambischen Alltag in ihren Gastfamilien. Zusätzlich bringen sie sich und ihre Fähigkeiten in unterschiedlichen Einrichtungen und Projekten in ihren jeweiligen Wohnorten mit ein, abhängig von den örtlichen Gegebenheiten an ihrem Wohnort. Bei dem Einsatz handelt es sich um keine feste Einsatzstelle/Projekt, sondern die Gemeinden bewerben sich um die Aufnahme eines Freiwilligen. Der Einsatz wird als Lerndienst verstanden mit dem Ziel, die sambische Kultur und Lebensweise näher kennenzulernen.

*Mitleben in der sambischen Familie *Mitgestaltung des Gemeindelebens *Mitarbeit in vor Ort ansässigen Einrichtungen der Kinder-/ Jugend- und Gesundheitspflege *Kennenlernen der sambischen Kultur und Lebensweise durch Kontakte zu Jugendlichen, Gleichaltrigen und Gemeindemitgliedern *Kennenlernen der Projekte vor Ort, ggf. Unterstützung

Anforderungen an dich

*Bereitschaft, sich auf das Leben der Sambier/innen einzulassen und sich in eine sambische Familie zu integrieren *Offenheit und Lernbereitschaft, Neugierde und den Willen zur Selbstreflektion *Respekt vor Fremdem, Hilfsbereitschaft, Engagement *Bereitschaft, am kirchlichen Leben in den Gemeinden teilzunehmen *Gesundheitsvorsorge *gute Englischkenntnisse *Fachabitur, Abitur oder abgeschlossene Berufsausbildung * bei Ausreise volljährig

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

eine-welt-engagement e.v.
Guido Schürenberg
Postfach 100523
52305 Düren

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

eine-welt-engagement e.v.