weltwärts
gehen

Kinderhaus Elonwabeni

  • Einsatzort: Mitchells Plain, Kapstadt, Südafrika
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab Juli | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 202891

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Elonwabeni (Act of Grace)

Deine Aufgabe

Elonwabeni Child and Family Centre (Act of grace 35) in Kapstadt will gegen die Auswirkung von HIV/AIDS in Südafrika vorgehen. Die Lebensqualität der direkt oder indirekt von HIV/AIDS betroffenen Menschen - vor allem der Kinder - soll verbessert werden. Dazu dient u.a. das Kinderhaus Elonwabeni. Es nimmt Kinder aus Krisensituationen auf, bis sie wieder in ihre Familie zurückgehen oder in andere Familien vermittelt werden können. Dies ist häufig nicht so schnell der Fall , das Kinderhaus ist jedoch auf kürzerfristige Aufnahme eingerichtet. In fünf Häusern in der Nachbarschaft Colorado Park betreuen Pflegemütter 5-7 Kindern um den teilweise traumatisierten Kindern eine gute Entwicklung in einer Kleinfamilie zu ermöglichen. Das Projekt wird von einer Sozialarbeiterin begleitet.

Der /die Freiwillige unterstützt die Hausmutter im Alltag und hilft mit bei der Betreuung der Kinder ihrer Familiengruppe, insbesondere bei den Hausaufgaben und in der Freizeitgestaltung. Die Kinder sollen möglichst breit (sozial und schulisch) gefördert werden. Der /die Freiwillige kann sich seinen/ihren Gaben entsprechend einbringen.

Anforderungen an dich

Kenntnisse im Umgang mit Kindern, Erfahrung im sozialen Bereich wünschenswert.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Mennonite Voluntary Service e.V.
Megan Rosenwink
Hauptstraße 1
69245 Bammental

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Mennonite Voluntary Service e.V.