weltwärts
gehen

Verbesserung der Lebensbedingungen von geistig behinderten Kindern

  • Einsatzort: Bucaramanga, Kolumbien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab März | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 202505

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Programas Interculturales Colombia

Deine Aufgabe

Die 1961 gegründete Stiftung bietet gehörlosen und hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen zwischen 2 und 22 Jahren ein breites Angebot an Unterstützungsprogrammen in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Rechtsschutz. Zudem Unterstützt sie die Familien der Kinder und Jugendlichen um so die Lebensqualität aller Betroffenen zu verbessern.

Der/die Freiwillige wird das Personal insbesondere im Bereich Bildung und bei der Freizeitgestaltung unterstützen. Dabei kann er/sie den Lehrkräften beim Unterricht, insbesondere der Fremdsprachen helfen. Er/sie wird zudem bei sportlichen Aktivitäten und Freizeitangeboten involviert werden. Er/sie ist eingeladen neue Lernmethoden durch Kunst und /oder Sport vorzuschlagen und einzuführen. Die Arbeitszeiten der/des Freiwilligen betragen Mo-Fr 08-16 Uhr. Der/die Freiwillige wird durch die Stiftung Unterricht in Gebärdensprache erhalten.

Anforderungen an dich

Er/sie muss Respekt gegenüber gehörlosen und hörgeschädigten Personen haben. Kenntnisse im Umgang mit Gehörlosigkeit sind von Vorteil. Der/die Freiwillige sollte teamfähig und offen sein, um sich optimal in die Gastgemeinde einbringen zu können.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.