weltwärts
gehen

Gesundheitsstation und Gesundheitsvorsorge in den Mangroven

  • Einsatzort: Guayaquil, Ecuador
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 202331

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Asociación de Usuarios del Manglar Cerrito de los Morreños

Deine Aufgabe

Das Projekt bemüht sich um den Aufbau einer nachhaltigen Gesundheitsversorgung im Sinne eines sog. 'Sistema Integral de Salud y Ambiente' (SISA) in den anzestralen Fischerdörfern innerhalb einer Konzession zum Schutz und zur nachhaltigen Nutzung der Mangroven im Golf von Guayaquil. Zum einen besteht eine Gesundheitsstation in der größten Gemeinde des Mangrovenschutzgebiets, deren Ärzt*innen und Krankenpflegekräfte durch regelmäßige Besuche auch die anderen Dörfer des Gebiets versorgen. Zum anderen wurden in mehreren Gemeinden Gesundheitspromotor*innen ausgebildet, die im präventiven und aufklärenden Bereich tätig sind. Es werden regelmäßig Workshops und Informationsveranstaltungen zu Gesundheitsthemen für unterschiedliche Zielgruppen der Gemeinden durchgeführt.

Die/der Freiwillige arbeitet mit den Gesundheitspromotor*innen und mit dem Personal der Gesundheitsstation zusammen, unterstützt diese bei ihren Tätigkeiten in der Gesundheitsstation sowie bei Besuchen der anderen Gemeinden des Konzessionsgebiets. Neben Arbeiten im Bereich der Gesundheitsvorsorge ist auch die Mitwirkung bei der Erfassung epidemiologischer Daten, bei Aufklärungs- und Bildungsveranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen sowie bei Projekten zur Verbesserung der Grundversorgung im gesamten Konzessionsgebiet vorgesehen.

Anforderungen an dich

- Interesse an Fragen der nachhaltigen Ressourcennutzung und des Aufbaus eines Guten Lebens (buen vivir) durch Basisorganisationen der alteingesessenen Mangrovenbewohner_innen - zum Einsatzbeginn eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen oder Krankenpflegebereich - Spanischkenntnisse sind von Vorteil - hohe soziale und interkulturelle Kompetenz - selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise vor Ort - Freude am Arbeiten im Team und am Umgang mit Menschen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Schutzwald e.V.
Jana Schlünß
Ob den Rainen 5
78315 Radolfzell

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Schutzwald e.V.