Internetpräsenz weltwärts

Gehörlosenschule St. Vincent, Ruhuwiko

Einsatzort Ruhuwiko (Mbinga via Songea), Tansania, Ostafrika
Sprache(n) Alle Sprachen
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 202151

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Shirika la Masista wa Huruma wa Mtakatifu Vincent

Deine Aufgabe

Die Gehörlosenschule St. Vincent Ruhuwiko ist im Süden von Tansania die einzige Schule für gehörlose und schwer hörgeschädigte Kinder. Sie wurde von „misereor“ gebaut und steht in der Trägerschaft der Erzdiözese Songea. Die bis zu 200 Schüler und Schülerinnen werden im Alter von 5 – 7 Jahren in der Schule aufgenommen, leben dort im Internat und verlassen die Schule nach 9 Jahren mit dem normalen Abschluss, genauso wie Kinder ohne Hörbehinderung.

Entsprechend der persönlichen Fähigkeiten mitwirken bei sportlichen, musischen und kreativen Aktivitäten. Lernschwache Kinder bei den Hausaufgaben unterstützen und ggf. Nachhilfeunterricht erteilen. Die Erzieherinnen in der Betreuung der Kinder unterstützen. Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Festen und anderen Veranstaltungen, sowie die Kinder bei Tanz, Spiel und Freizeitaktivitäten begleiten.

Anforderungen an Dich

- Offenheit gegenüber der neuen Kultur - Freude am Umgang mit Kindern - Verantwortungsbewusstsein - Einfühlungsvermögen - Offenheit gegenüber dem Leben der tansanischen Ordensschwestern in Mbinga - Bereitschaft, die Landessprache Suaheli und die Gebärdensprache zu erlernen

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart
Ingeborg Kontny
Antoniusstr. 3
73249 Wernau
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart