weltwärts
gehen

Bildungszentrum Mandacaru

  • Einsatzort: Pedro II - PI, Brasilien
  • Sprache(n): Portugiesisch
  • Zeitraum: ab August | 13 Monate
  • Platz-Nr.: 201822

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Centro de formacao Mandacaru de Pedro II

Deine Aufgabe

staatlich anerkannt, Trägerschaft Bildungszentrum Mandacaru/ großer ländl. Einzugsbereich/ 80 Kinder ohne sonstige Möglichkeit der Schulbildung/ arme Familien, die tägl. um Überleben kämpfen Schule ist Modellprojekt, um nach Überlebensstrategien für die Menschen in der Halbtrockenzone zu suchen. Nb. regulär. Unterricht Vermittlung prakt. Fertigkeiten in alternativem Landbau, angepaßter Ziegen- und Bienenzucht. Ziel: Überlebenschancen auf dem Land verbessern, Abwanderung in die Großstädte verhindern

im Bereich der Erziehung: - Begleitung der Erzieherinnen in der Kindererziehung und in der Familienbildung Mitarbeit in allen Bereichen des Bildungszentrums, je nach Eignung/ Neigung der Freiwilligen: - Kommunikation - Organisation - Produktion Unterstützung bei Freizeitangeboten -Gruppenstunden -Im Sportbereich Mithilfe bei landwirtschaftlichen Projekten, z.B. im Garten oder bei der Kleintierhaltung

Anforderungen an dich

- Anpassungsfähigkeit - Offenheit und Toleranz - Engagement - Erfahrung in der Jugendarbeit mit Kindern und Jugendlichen - Freude an handwerklichen und landwirtschaftlichen Tätigkeiten

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

SoFiA e.V.
Peter Nilles
Dietrichstr. 30 a
54290 Trier

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

SoFiA e.V.