weltwärts
gehen

Padre Damián de Molokai - Unterstützung der Arbeit in der Kinderkrippe/ Kindergarten

  • Einsatzort: Lima, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 201696

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Pfarrei "Padre Damián de Molokai"

Deine Aufgabe

Die Pfarrei “Padre Damián de Molokai” wurde am 29. Juni 1996 gegründet. Die verschiedenen Ansiedlungen im Umfeld fanden bereits 10 Jahre vorher statt. Die ersten Aktivitäten waren: Evangelisierung durch Glaubensstärkung. Zu den auch heute noch durchgeführten Tätigkeiten zählen: Katechese mit Familien, Konfirmation, Jugendseelsorge, Trauungen, Taufen, MinistrantInnenausbildung, Arbeit mit Gruppen zu Gebet und Liturgie. Wegen der sehr großen Armut im Umfeld und der sozioökonomischen Lage des Landes entstanden sehr früh verschiedene Initiativen zur Sozialhilfe. Eine der ersten Initiativen war die Versorgung der Bevölkerung mit Arzneien über die Apotheke der Pfarrei. Danach kamen hinzu: Sozialhilfeassistenz, Kinderspeisung, Kinderkrippe, Kindergarten, Pfarrbücherei, Sozialprogramme mit Kindern und Jugendlichen (Vorbeugung bei Jugendbanden, Berufsausbildung), Rechtsberatung und Ausbildung in manuellen Fertigkeiten wie Handarbeiten (nähen, stricken) und Handwerk.

- Planung und Mitorganisation der verschiedenen Aktivitäten des "Casa Hogar“ - Intensive Betreuung der Kinder des Casa Hogar und Arbeit mit deren Eltern - Essensausgabe und Hilfe beim Kochen in der Volksküche - Unterstützung in der Küchenverwaltung - Unterricht als Ergänzung zur Schule - Ferienbetreuung und Nachhilfeunterricht in z. B. Englisch oder Mathematik für Kinder von 6-14 Jahren - Mitgestaltung von Freizeitaktivitäten für die Kinder. - Mitarbeit in den Jugendgruppen der Pfarrei

Anforderungen an dich

- Solide Spanischkenntnisse sind bei Arbeitsbeginn unerlässlich - Wünschenswert wären Kenntnisse im Bereich Verwaltung und Projektmanagement, wie auch in Sozialarbeit, Psychologie und Erziehung. - Anpassungsfähigkeit an andere Kulturen und Lebensrealitäten - Teamfähigkeit und Eigeninitiative - Fähigkeit zur Systematisierung von Projektaktivitäten - Improvisationstalent - Soziale Sensibilität in einem sehr marginalisierten Umfeld und sehr große Hingabe an die Arbeit - Achtung des religiösen Empfindens

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.