weltwärts
gehen

Assistenz zur Einkommensschaffung durch Anwendung erneuerbarer Energien

  • Einsatzort: Zanzibar Town, Tansania
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 201680

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

MOTO, Solar Africa Network

Deine Aufgabe

Im Handarbeitsnetzwerk MOTO sind etwa 140 Frauen und 6 Männer in 17 Kooperativen organisiert. Sie färben, weben und flechten, und ihre Produkte werden über solarafrica.network vertrieben, en gros an Hotels oder ausländische Importeure oder in kleiner Stückzahl an Touristen. Alle Produkte sind aus lokalen Rohmaterialien hergestellt, aus wilder Dattelpalme oder aus tansanischer Baumwolle und werden mithilfe von Solarkochern oder Holzsparöfen gefärbt. Zudem informiert Moto über Solarenergie für dörfliche Haushalte.

Mithilfe bei: der Dokumentation fortlaufender Projekte im Bereich Solarenergie, Entwicklung neuer Projekte im Bereich Solarenergie, Vorbereitung und Herstellung von Broschüren und Flyern, Entwicklung neuer fair und ökologisch hergestellter Produkte mit den Frauengruppen, Vermarktung der Produkte an Hotels und Touristen, Englisch-Unterricht für Frauen, Berichte nach Deutschland als Multiplikatoren

Anforderungen an dich

kulturelle Integration, europäischer Input in lokale Projekte, Bereitschaft mit Unterstützung Kiswahili zu lernen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsch-Tansanische Partnerschaft e.V.
Tanja Neubüser
Jessenstr. 4
22767 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsch-Tansanische Partnerschaft e.V.