weltwärts
gehen

Gemeinwesenprojekt und ländliche Entwicklung

  • Einsatzort: Mbale, Uganda
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 14 Monate
  • Platz-Nr.: 201619

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Salem Brotherhood Uganda

Deine Aufgabe

Das Gemeinwesenprojekt liegt ca. 10 km nördlich von der Stadt Mbale und formt in sich eine Dorfstruktur. Es gibt eine Krankenstation, Krankenpflegeschule, Handwerksstätten, Gästezentrum mit Restaurant, Gärtnerei, Baumschule, und ein Waisenhaus auf dem Gelände. Es finden verschiedene Lehr- und Sensibilisierungsprogramme vor allem zu Umwelt- und Gesundheitsthemen in den umliegenden Dörfern statt.

Der/die Freiwillige arbeitet im Team der lokalen MitarbeiterInnen, zur Unterstützung ihrer Arbeitsbereiche. Seine/ihre Aufgaben umfassen: im Bereich Gesundheit (Mitarbeit in einer Gesundheitsstation), Umwelt- und Ressourcenschutz (Mitarbeit in der Baumschule), Bildung (Aktivitäten der Umweltbildung,Unterstützung in der Informationsarbeit), Jugendbeschäftigung (Unterstützung bei der Arbeit Waisenhaus)

Anforderungen an dich

Freiwillige, die offen und bereit sind in einer anderen Kultur zu leben und zu lernen, die bereit sind ihre Fähigkeiten einzubringen und sie den lokalen Verhältnissen anzupassen; Akzeptanz anderer Denk- und Arbeitsweisen, Neugier, Partnerschaft, soziale Kompetenz; reife Persönlichkeiten, die unter einfachen Bedingungen leben können; Vorerfahrungen beim Umgang mit Kindern und Erfahrungen bei der Pflege von kranken Menschen von Vorteil; Interesse an einem gemeinschaftlichen Leben (offene Persönlichkeit).

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

EIRENE International
Thomas Schmidt
Postfach 13 22
56503 Neuwied

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

EIRENE International