weltwärts
gehen

Schulische Unterstützung von Kindern mit Sehbehinderung SEIDS Kpalimé

  • Einsatzort: Kpalimé, Togo
  • Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 201443

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Campagne des Hommes (CdH)

Deine Aufgabe

Le Service d’Education Intégrée des Déficients Sensoriels (SEIDS) Kpalimé ist eine Organisation, die sich im Bildungssektor für die Integration von Kindern mit sensorischen Defiziten wie Lern- und Sehstörungen einsetzt. Durch eine intensive Betreuung und Supervision der 20 Kinder und Jugendliche mit Sehbehinderung, die zwischen 11 und 20 Jahre alt sind, wird eine Rehabilitation und Resozialisierung angestrebt. Die Kinder gehen an eine reguläre Schule und werden in ihrem Schulalltag unterstützt.

Der/die Freiwillige unterstützt die lokalen Lehrer bei der Betreuung der Kinder mit sensorischen Defiziten. Aufgaben sind: - vorbereitende und praktische Hilfe in den Unterrichtseinheiten, - individuelle Hilfestellungen für SchülerInnen, - Nachhilfeunterricht und Hausaufgabenhilfe, - Transkribieren der Blindenschrift z.B. von Klausuren, - eigene kreative oder sportliche Aktivitäten mit den Kindern durchführen.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte geduldig, effizient und wenig impulsiv sein. Er/sie sollte gerne mit Kindern mit Sehbehinderungen arbeiten wollen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.