weltwärts
gehen

Integration von Kindern und Jugendlichen mit geistigen Behinderungen - IMPP Kpalimé

  • Einsatzort: Kpalimé, Togo
  • Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 201441

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Campagne des Hommes (CdH)

Deine Aufgabe

Ziel des "IMPP (Institut Médico-Psycho-Pédagogique l’Envol)" ist es, Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung auf verschiedenen sozialen Ebenen besser in die Gesellschaft zu integrieren und für sie ein gewisses Level an Unabhängigkeit zu erreichen. In der Bildungseinrichtung sind um die 40 SchülerInnen in verschiedenen Lerngruppen aufgeteilt, in denen sie ihre Fähigkeiten auf psychischer und motorischer Ebene verbessern. Zudem werden sie während der Mahlzeiten und bei Freizeitaktivitäten betreut.

Der/die Freiwillige unterstützt die lokalen Lehrer. Er/sie hilft den Kindern bei der Ausführung verschiedener Aufgaben in den Workshops (plastische Kunst, Malen, Zeichnen, Musizieren) und achtet darauf, dass die Kinder in einem angenehmen Umfeld konzentriert arbeiten können. Der/die Freiwillige kann dabei individuell auf die Kinder eingehen. Zudem brauchen die Kinder Betreuung während der Mahlzeiten, bei Spielen und anderen Freizeitaktivitäten und müssen begleitet werden, wenn sie sich außerhalb des Heims bewegen.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte sehr geduldig, effizient und wenig impulsiv sein. Er/sie sollte Spaß am Umgang mit Kindern haben, speziell mit Kindern mit geistiger Behinderung. Zudem ist es wichtig den Kindern selbstbeherrscht zu begegnen und deren Stimmungen gut einschätzen zu können. Daher sind Erfahrungen oder Vorkenntnisse in den Bereichen Pädagogik und Psychologie in Bezug auf Menschen mit Behinderung von großem Vorteil.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.