weltwärts
gehen

Bildungsförderung im ländlichen Südafrika

  • Einsatzort: Pella, Südafrika
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 201358

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Madikwe Rural Development Programme (MRDP)

Deine Aufgabe

Das Itumeleng-Mpho Day Care Centre ist ein Bildungsprojekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, frühkindliche Entwicklung sowie weiterführende Schulbildung in der kleinen Ortschaft Pella zu fördern. Kernstück der Projektaktivitäten ist der projekteigene Kindergarten. Darüber hinaus kooperiert das Centre mit lokalen Schulen und bietet Hausaufgabenhilfe und offene Nachmittagsprogramme für ältere Kinder und Jugendliche an.

Die Freiwilligen unterstützen die Projektmitarbeiter*innen bei der Betreuung der Kindergartenkinder. Zu den Tätigkeiten zählen dabei u.a. die spielerische Förderung motorischer und kognitiver Fähigkeiten, Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen, Singen und Tanzen. An einer Schule assistieren sie außerdem den Lehrkräften bei der Unterrichtsvorbereitung und –gestaltung und organisieren zusätzliche Angebote für die Schüler*innen, wie z.B. Computerunterricht. Schließlich veranstalten die Freiwilligen einen nachmittäglichen Youth Club als offenes Angebot der Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche aus der Siedlung.

Anforderungen an dich

Die*Der Freiwillige sollte Freude und nach Möglichkeit bereits Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben. Sie*Er sollte tolerant, geduldig und emotional belastbar sein, gute Kommunikationsfähigkeiten vorweisen und sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten können. Wichtig sind eine hohe Anpassungsfähigkeit sowie Respekt gegenüber Menschen, die anders leben als man selbst. Zudem erfordert der Einsatz Kreativität im Umgang mit den begrenzten Ressourcen, die an der Einsatzstelle zur Förderung der Kinder zur Verfügung stehen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsch-Südafrikanisches Jugendwerk e.V. (DSJW)
Stefanie Reuffel und Bastian Knebel
Austraße 8a
53604 Bad Honnef

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsch-Südafrikanisches Jugendwerk e.V. (DSJW)