weltwärts
gehen

Kindertagesstätte Quilmes

  • Einsatzort: Quilmes, Argentinien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 201183

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Ev. Kirche am La Plata (IERP), Diakoniebüro

Deine Aufgabe

Die Kirchengemeinde Quilmes im Süden des Großraums Buenos Aires unterhält eine Kinderkrippe (für Kinder von 0-3 Jahren) und einen Kindergarten (für Kinder von 4-6 Jahren), in dem etwa 125 Kinder (45 in der Krippe, 80 im Ganztagskindergarten) in mehreren Gruppen ganztägig betreut werden. Schwerpunktmäßig nimmt der Kindergarten Kinder aus den Armenvierteln von Quilmes auf. Neben der Förderung der persönlichen, kreativen und sozialen Entwicklung der Kinder wird Sozialarbeit für die betroffenen Familien angeboten.

Die Freiwilligen gestalten den täglichen Ablauf im Kindergarten mit: spielen, aufräumen, mit Kindern sprechen, handwerkliche Arbeiten verrichten usw. Sie entwickeln eigene Angebote wie Singen, Musik, Basteln, Spielen, sowohl in der Begleitung von einzelnen Kindern als auch als Angebot an die gesamte Gruppe. Über die Arbeit mit den Kindern erhalten sie Einblicke in die sozial-politischen Verhältnisse. Sie geben in ihrer Person interkulturelle Impulse und fördern den interkulturellen Austausch.

Anforderungen an dich

Erfahrung mit und Ideen für die Arbeit mit kleinen Kindern; Eigeninitiative und Selbständigkeit; Einfühlungsvermögen; für die Bewältigung des Alltags in der Kindertagesstätte ausreichende Grundkenntnisse der spanischen Sprache;

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit
Frau Hasti Saeedi
Agathe-Lasch-Weg 16
22605 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit