Internetpräsenz weltwärts

Logo -

Lebensgemeinschaft mit Menschen mit Behinderungen

Einsatzort Pune, Indien, Südasien
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 201065

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Sadhana Village

Deine Aufgabe

Sadhana Village ist eine gemeinnützige Lebensgemeinschaft, die erwachsene Menschen mit Behinderung betreut. In vier Wohngruppen leben bisher ca. 30 Erwachsene mit Behinderung mit ihren Betreuern. Die Einrichtung beinhaltet einen Gemüsegarten und eine Kerzenwerkstatt. Ziel ist es auch in Indien solchen Menschen, die in der Regel verstoßen werden und als bildungsunfähig gelten, eine Chance auf ein lebenswertes Leben zu bieten. Seit 2009 gibt es auch einen Waldorfkindergarten in der Einrichtung.

Das Sadhana Village Residental care centre ist eine Lebensgemeinschaft für erwachsene Menschen mit Behinderungen, die Freiwilligen unterstützen die Mitarbeiter des Zentrums bei der Begleitung der behinderten Menschen im täglichen Ablauf, wie beim Essen, Baden, aber auch bei den Arbeit in den Werkstätten und bei Freizeit- und kulturellen Aktivitäten begleitet und unterstützt. Durch die Unterstützung des Freiwilligen wird das Betreuungsangebot intensiviert, wodurch die zu Betreuenden besser individuell gefördert werden können.

Anforderungen an Dich

Die Freiwilligen sollten Geduld und Verständnis für die Arbeit in einer Lebensgemeinschaft mitbringen, Teamfähigkeit und die Bereitschaft sich Zeit zum Zuhören zu nehmen sollte bei dem Freiwilligen vorhanden sein.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Christian Grözinger
Parzivalstraße 2b, 76139 Karlsruhe
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.