weltwärts
gehen

Hogar Alalay - Treffpunkt für Straßenkinder in La Paz

  • Einsatzort: Rio Abajo, La Paz , Bolivien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 200900

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ICYE Bolivia

Deine Aufgabe

Das gemeinnützige Projekt hilft Straßenkindern, sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Durch die Möglichkeit an Unterkunft, Bildung, medizinischer Betreuung sowie psychologischer und therapeutischer Hilfe wird den Kindern ein Zuhause geboten und ihnen Verantwortungs- und Selbstbewusstsein näher gebracht. Viele der Kinder sind drogensüchtig und werden im Projekt fachgerecht betreut, um die Sucht überwinden zu können. Hogar "Alalay" ist ein Heim für Straßenkinder und unterstützt ca. 100 Kinder im Alter von bis zu 15 Jahren.

Durch die Anwesenheit von internationalen Freiwilligen erhalten die Kinder die Chance, Menschen mit anderen kulturellen und sozialen Hintergründen kennen zu lernen. Der/die Freiwillige hat dabei eine Vorbildfunktion für die Kinder inne und wird die Betreuung der Kinder unterstützen: - Freizeitgestaltung organisieren (z.B. Sport, Musik, Malen, Werken), - für Kinder ansprechbar sein, auch Arbeit direkt auf der Straße mit Streetworkern, - Unterstützung bei Hausaufgaben, Nachhilfe, - Begleitung zur Schule / bei Arztterminen, Hilfe bei Gesundheitspflege der Kinder (Hygienemaßnahmen). Bei guten Spanischkenntnissen kann auch an therapeutischen Sitzungen teilgenommen werden.

Anforderungen an dich

Grundkenntnisse des Spanischen, Initiative, Kreativität, Geduld, Selbstständigkeit, Einfühlungsvermögen, hohe Motivation, mit Straßenkindern zu arbeiten

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.