weltwärts
gehen

Casa Nuestra Señora del Refugio - Unterstützung von kranken Kindern und deren Familien

  • Einsatzort: Escazú, Costa Rica
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 200465

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Asociación Costarricense de Interculturalidad

Deine Aufgabe

Das Projekt nimmt chronisch kranke Kinder und Jugendliche aus ländlichem Gebiet auf, damit diese im Krankenhaus behandelt werden können. Da die Kinder aus finanziell armen Verhältnissen stammen, können sich deren Familien nicht die tägliche Fahrt ins Krankenhaus vom Land in die Stadt leisten. Die Einrichtung nimmt diese Kinder und deren Familien für die Zeit der ärztlichen Behandlung auf und bietet eine vorübergehende Unterkunft mit Mahlzeiten, Bildungsangeboten, Fürsorge und Hilfe zur Selbsthilfe an.

Der/die Freiwillige wird die tägliche Arbeit in der Einrichtung unterstützen. Aufgaben können sein: Begleitung der Kinder und Eltern zu Terminen ins Krankenhaus, Unterstützung bei den Mahlzeiten und beim Aufräumen, Begleitung der verschiedenen Aktivitäten mit den Kindern wie Bildungsangebote unterstützen (Hausaufgabenhilfe, Musik/Kunstaktivitäten, kultureller Austausch). Eigene Ideen und Fähigkeiten können gerne in die Arbeit mit den Kindern einfließen, zum Beispiel in Form von spielerischen Freizeitaktivitäten.

Anforderungen an dich

Grundlegende Spanischkenntnisse, Toleranz, Geduld, ein erwachsenes Verhalten, Initiative und engagiertes Arbeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein und Interesse, mit Kindern zusammen zu arbeiten, sollten mitgebracht werden. Weibliche Freiwillige werden bevorzugt eingesetzt.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.