weltwärts
gehen

El Futuro Es De Todos - Tageseinrichtung für junge Menschen mit Down-Syndrom

  • Einsatzort: San Juan de Tibás, Costa Rica
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 200461

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Asociación Costarricense de Interculturalidad

Deine Aufgabe

Das gemeinnützige Projekt "El Futuro es de todos" hilft jungen Menschen mit geistigen Behinderungen, nach ihrem Schulabschluss ihren Alltag zu meistern und bereitet sie für ein eigenständiges Leben vor. "El Futuro es de todos" arbeitet hauptsächlich mit Menschen mit Down-Syndrom zusammen. Bis zu 30 Personen zwischen 18 und 30 Jahren werden tagsüber betreut, geschult und beraten.

Der/die Freiwillige wird die Betreuung der Menschen mit Behinderung unterstützen. Aufgabenbereiche des/der Freiwilligen sind: - Assistenz der Lehrer im Unterrichten z.B. beim Lesen, Schreiben, Englisch, Mathe, Umgang mit Computern, - Freizeitaktivitäten mitgestalten wie Singen, Spielen, Malen, Ausflüge durchführen, - Hilfestellung in alltäglichen Situationen geben (z.B. beim Essen), - ggf. Mitarbeit im Garten und in der Bäckerei. Der Einsatz eines/r internationalen Freiwilligen ermöglicht den direkten interkulturellen Austausch von Erfahrungen und Wissen.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte initiativ, tolerant, eigenständig, geduldig und einfühlsam sein. Die Fähigkeit zur Arbeit im Team und die Motivation, mit Menschen mit Behinderung zu arbeiten, muss vorhanden sein. Erfahrungen im Unterrichten und/oder Organisieren von Workshops sind von Vorteil. Die vor Ort gegebenen Regeln müssen beachtet werden.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.