weltwärts
gehen

Behinderteneinrichtung Dios con Nosotros

  • Einsatzort: Santiago de Chile, Chile
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Januar | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 200317

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fundacion Cristo Vive

Deine Aufgabe

Die Fundacion Cristo Vive ist eine staatlich anerkannte Stiftung. Die Arbeitsfelder umfassen verschiedenen Kindergärten für zirka 500 Kinder, Berufsschule für 600 Schüler, Frauenhaus, Drogenstation, Kinderkrippen für 160 Kleinkinder, Verwaltung der gesamten Stiftung. Die einzelnen Einrichtungen sind zum größten Teil im Norden von Santiago de Chile untergebracht, außer dem Kindergarten La Pintana, welcher sich im Süden befindet. Das Frauenhaus befindet sich in Zentrum von Sgo.de Chile.

Die FW sind als Hilfskräfte im täglichen Ablauf mit eingebunden. Die Hogarstelle ist eine manchmal anstrengende, aber v.a. wirklich schöne Einsatzstelle, mit sehr netten Mitarbeiterinnen, viel Raum für Eigeninitiative, gutem Mittagessen und mit behinderten Menschen, die man schnell ins Herz schließt und von denen man schnell ins Herz geschlossen wird. Betreuung der Behinderten, Unterstützung beim Anziehen, Essen, waschen usw.

Anforderungen an dich

Für die Arbeit im Hogar sollte man keine Berührungsängste mit geistig behinderten Menschen haben. Vorerfahrungen sind natürlich von Vorteil, aber nicht zwangsläufig nötig. Man sollte sich klarmachen, dass man auch behinderten Menschen mit Respekt und Toleranz begegnet und nicht etwa mit Mitleid.Sprache: spanische Vorkenntnisse.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Amntena e.V.
Kurt Wohnhas
Würmtalstr. 26
75233 Tiefenbronn Mühlhausen

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Amntena e.V.