weltwärts
gehen

Biodiversität und Tierpflege in Kolumbien

  • Einsatzort: Cali, Valle del Cauca, Kolumbien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 200293

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Programas Interculturales Colombia

Deine Aufgabe

Die Fundacion Zoologica de Cali ist eine Bildungseinrichtung zum Thema Natur und Umwelt wo die kolumbianische Biodiversität v.a. die Tierwelt erlebt und beobachtet werden kann. Die Organisation veranstaltet Bildungsangebote und Naturschutzaktivitäten, auch um das Umweltschutzverständnis innerhalb der Bevölkerung zu erhöhen. Durch ihren interkulturellen Hintergrund kann der/die ausländische Freiwillige zu einem erweiterten Umweltbewusstsein der urbanen Bevölkerung vor Ort beitragen. Durch seine/ihre Stellung als Freiwillige bieten sie der Organisation zusätzlichen Nutzen, da ihr Engagement die weiteren Mitarbeiter zusätzlich motiviert.

Von den Freiwilligen wird Hilfe bei der Tierpflege erwartet. Dies beinhaltet die Fütterung der Tiere und Säuberung der Ställe. Hinzu kommen administrative Aufgaben wie die Pflege des Tierregisters in der Datenbank des Zoos. Des weiteren unterstützt der/die Freiwillige die lokalen Mitarbeiter in der Bildungsarbeit.

Anforderungen an dich

Die wichtigste Anforderung ist Freude an der Arbeit mit Tieren. Des weiteren sollte der/die Freiwillige ein hohes Maß an Ruhe und Toleranz besitzen und an seine/ihre Aufgaben mit Kreativität und Eigeninitiative herangehen können. Zudem sollte der/die Freiwillige Freude am Umgang mit Bildungsarbeit mitbringen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.