weltwärts
gehen

Unterstützung in der Bildungsarbeit in einer Gehörlosenschule

  • Einsatzort: P. O. Box SW 245 Agona Swedru, C/R, Ghana
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 200094

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Agricultural and Rural Development Association of Ghana (ARA)

Deine Aufgabe

Die Gehörlosenschule befindet sich in der Gemeinde von Agona Swedru. Gehörlose Kinder erhalten Unterstützung im Erlernen von Gebärdensprache, sowie in verschiedenen Unterrichtsfächern, wie Englisch, Naturwissenschaften und Mathematik. Die Schüler sind zwischen 5 und 16 Jahren alt. Zusätzlich wird auch Unterricht in Sport, sowie Computerkurse abgehalten.

Das Hauptziel der Tätigkeit des/der Freiwilligen besteht in der Unterstützung der ansässigen Lehrkräfte. Die Freiwilligen sollen u.a. bei der Vorbereitung von Lehr- und Unterrichtsmaterial und bei Nachbereitungen wie dem Korrigieren von Hausaufgaben unterstützen. Angebot von Nachmittagsaktivitäten: • Kreative Freizeitangebote für die Kinder entwickeln und anbieten • Bildungsangebote (Kurse, Sprachen, Hausaufgabenhilfe, etc.) für die Kinder entwickeln und anbieten • Persönlichkeitsentwicklung durch Gruppenaktivitäten, Theater, Musik, Malerei, etc. • Durchführung von Kursen zum Erlernen der Gebärdensprache für betroffene Eltern

Anforderungen an dich

Kenntnisse von Gebärdensprache, Erfahrung mit Gehörlosen, Sozialkompetenz, Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, kreative Fähigkeiten, pädagogische Fähigkeiten bzw. Erfahrung

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ijgd Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V.
Diego García Radkau, Mariana Kriebel
Glogauer Str. 21
10999 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ijgd Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V.