weltwärts
gehen

Einsatzbereiche

Die Einsatzbereiche im weltwärts-Programm sind vielfältig. Oft richtet sich die Tätigkeit auch nach den Vorkenntnissen der Freiwilligen. Dies kann ein regelmäßiges Sportangebot in der Kinderbetreuung sein, ein Urban-Gardening-Projekt oder die Organisation von Bildungsangeboten für benachteiligte Frauen. Alle Einsatzbereiche sind gemeinwohlorientiert und leisten einen Beitrag zur Erfüllung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. Auf dieser Seite stellen wir mögliche Engagementbereiche vor:

Bildung

Bildung gilt als Schlüssel für Entwicklung. Ein Großteil der weltwärts-Einsatzplätze wird daher in Bildungsprojekten angeboten: Ob Förderung der Erwachsenenbildung, Unterstützung an einer Schule im ländlichen Raum oder Engagement in einer Kindertagesstätte – gerade in diesem Bereich sind die Einsatz-Möglichkeiten vielfältig.

Umwelt und Landwirtschaft

Wenn Du Lust hast, Dich für die Förderung erneuerbarer Energien einzusetzen, ein ökologisches Gemüsegartenprojekt in der Stadt mit zu entwickeln oder Dich mit Biodiversität beschäftigen möchtest, solltest Du Dich auf die Suche nach Einsatzplätzen in der Landwirtschaft oder im Umweltbereich machen.

Gesundheit

Ein Engagement im Themenbereich Gesundheit ist mit weltwärts ebenfalls möglich. Interessierst Du Dich für gesundheitliche Aufklärungsarbeit, möchtest an einer Kampagne zur HIV/Aids-Prävention mitwirken oder Dich in einer Schule für gehörlose Kinder engagieren? Dann bist Du hier richtig.

Handwerk, Technik, Verwaltung

Du bist handwerklich begabt und möchtest Deine Fähigkeiten zum Beispiel in einer Schreinerei für benachteiligte Jugendliche einsetzen und ausbauen? Alle, die nach Einsatzmöglichkeiten im handwerklichen und technischen Bereich oder mit einem Verwaltungsschwerpunkt suchen, werden hier fündig.

Kultur und Sport

Sport verbindet und vermittelt demokratische Werte wie Fairness, Respekt und Toleranz. Eine Vielzahl von Einsatzplätzen, bei denen Du Deine Begeisterung für Sport in Engagement verwandeln kannst und viel Neues lernen wirst, warten in unserer Einsatzplatzbörse auf Dich.

Förderung von Kindern und Jugendlichen

Ein Freiwilligeneinsatz in Projekten für Straßenkinder, die Unterstützung von Jugendlichen ohne Ausbildungsplatz oder ein freiwilliges Engagement in einer integrativen Schule: Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist sehr anspruchsvoll und gleichzeitig besonders lebendig – und unter den Freiwilligen sehr beliebt.

Arbeit mit benachteiligten Menschen

Die Benachteiligung von Menschen weltweit hat viele Ursachen: wirtschaftliche, soziale, kulturelle oder gesundheitliche. Bei vielen Einsatzplätzen im weltwärts-Programm hast Du die Möglichkeit, Dich gezielt gegen Benachteiligung einzusetzen.

Menschenrechte und Frieden

Menschenrechte gelten für alle – engagiere Dich für ihren Schutz! Sei es in einem Projekt für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung oder für das Empowerment indigener Gruppen. In zahlreichen weltwärts-Einsatzplätzen wirst Du in der täglichen Arbeit viel über Herausforderungen bei der Wahrung von Menschenrechten erfahren und gleichzeitig dazu beitragen, sie durchzusetzen.

Not- und Übergangshilfe

Im Einsatzbereich Not- und Übergangshilfe geht es häufig um kurzfristige, akute Unterstützung. So kannst Du Dich zum Beispiel in einem Zentrum für Obdachlose engagieren, in einem Mädchen- und Frauenhaus mitarbeiten oder dazu beitragen, dass Migrantinnen und Migranten Wohn- und Bildungsangebote wahrnehmen können.

Lust auf weltwärts bekommen? Was wird vorausgesetzt?