weltwärts
informiert

Arbol de la Esperanza e.V.

Dein(e) Ansprechpartner: Jutta Büker

Dunantstr. 127
47906 Kempen

02152/1079

www.arbol-de-la-esperanza.de


Tätigkeitsfelder
Kindergärten und Straßenkinder, Schule und Freizeit


In diese Länder entsendet die Entsendeorganisation
Ecuador

Logo - Arbol de la Esperanza e.V.

Unser Profil

Aufgabe und Ziel des Vereins ist die Unterstützung der Arbeit der Fundacion "Arbol de la Esperanza" in Quito als Träger des Straßenkinderheimes und dessen Finanzierung. In Deutschland betreiben wir Informations- und Bildungsarbeit zu Fragen der "Eine-Welt"-Arbeit, insbesondere zur Problematik von Straßenkinder in Schulen, Vereinen und Gemeinden. Unsere Arbeit ist religiös motiviert, nicht konfessionell gebunden. Wir sind Mitglied im SDFV (Sozialer Dienst für Frieden und Versöhnung) Aachen, einem Zusammenschluss von Entsendeorgansiationen im Bistum Aachen.



Ausgewählte Einsatzplätze

Unterstützung der Erzieher in einem Kinderheim

205503

ab September | 12 Monate

Ecuador