Internetpräsenz weltwärts

Summer Camp der Karl Kübel Stiftung

Workshop für ehemalige Freiwillige

Die Karl Kübel Stiftung lädt alle weltwärts-Rückkehrer und Rückkehrerinnen zu einem Summer Camp vom 9. bis 13. September 2013 in Mittenberg am Main ein. Ziel des Summer Camp ist es, die ehemaligen Freiwilligen bei ihrem Engagement für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit zu stärken und zu qualifizieren.

Im Camp werden Workshops zu Rassismus, Rhetorik und Projektplanung angeboten. Außerdem gibt es die Möglichkeit einen Radiobeitrag zu den Themen Bildung oder Gleichberechtigung zu gestalten. Der „Offene Kreis“ für eigene Themen und Fragen lässt Raum für viele Ideen und Kreativität ebenso wie das gesamte Programm. Natürlich gehört auch der Austausch von Erinnerungen an den weltwärts-Aufenthalt und viel Spaß zum Programm.

Das Summer Camp ist kostenfrei. Fahrtkosten im Spartarif werden ebenfalls erstattet. Zur Bestätigung der Anmeldung ist eine Überweisung von 50 EUR zu überweisen, den Betrag erhalten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen nach dem Seminar zurück.

(Stand: 28.08.2013)