Internetpräsenz weltwärts

Über weltwärts informieren – wie?

IN VIA Köln e.V. bietet Rückkehrern und Rückkehrerinnen zwei Trainings an, die dich befähigen sollen, Infoveranstaltungen an Haupt-, Real-, Gesamt- und Berufsschulen sowie in Jugendzentren durchzuführen. Ziel ist es, dabei auch junge Menschen aus Zielgruppen zu erreichen, die bisher bei weltwärts unterrepräsentiert sind.

Klassenraum

Dabei soll es unter anderem darum gehen, wie du Infoveranstaltungen planst, wie du deine eigenen Erfahrungen mit weltwärts am besten vermittelst und welche Methoden du am besten anwendest, um junge Menschen mit einem Haupt- und Realschulabschluss und / oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung für den Freiwilligendienst zu begeistern.

Die Trainings werden als weltwärts-Begleitmaßnahme mit Geld des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gefördert.

Das erste Training findet vom 19.-21. Juni in Köln statt, das zweite von 23.-25. Oktober. Die Teilnahme ist kostenlos. Wie und bis wann du dich anmelden kannst erfährst du unten in der pdf-Datei.

(Stand: 27.04.2015)