Internetpräsenz weltwärts

Scharf schießende Südfrüchte

Neues Online-Portal mangoes & bullets gegen Rassismus

Du bereitest ein Rückkehrseminar vor und würdest gerne mit Vorurteilen aufräumen, Barrieren in den Köpfen abbauen? Du möchtest dich mit Rassismus und anderen Herrschaftsverhältnissen beschäftigen und hoffst auf Alternativen und Inspiration für das eigene Handeln? Du hast schon immer eine zentrale Sammelstelle für Materialien zur rassismuskritischen Auseinandersetzungen gesucht? In dem neuen Online-Portal mangoes und bullets von Glokal e.V. wirst du fündig.

Protestaktion

mangoes und bullets stellt Unrechtsverhältnisse infrage und betrachtet diese aus unterschiedlichen Perspektiven. Es gibt es eine Vielzahl an Materialien in Form von Texten, Filmen, Liedern und Gedichten, Buchtipps sowie Hinweise auf interessante Webseiten und Blogs. Außerdem findest du Informationen über Kampagnen und andere Aktionen.

Das Portal entstand im Kontext der Bildungsarbeit von glokal e.V. bullets stehen dabei als Symbol für Unterdrückung, aber auch für Widerstand gegen Kolonialismus, Ausbeutung und Rassismus. mangoes symbolisieren als Südfrüchte das Produkt ausbeuterischer Arbeitsbedingungen und kapitalistischer Wirtschaftsstrukturen, Früchte die Süße des Empowerments.

Das breitgefächerte Angebot des Portals bietet mit Sicherheit jede Menge Stoff für Diskussionen. Berichte auch du von deinen Erfahrungen des Freiwilligendienstes. Helfe dabei das Angebot auszubauen und steuere eigenes Material bei.

(Stand: 23.07.2015)